2017/07/26

My second trimester of pregnancy- das zweite Trimester

Hallo ihr Lieben!

Endlich ist dieser Mammut Blogpost und das Update online :)
Mein zweites Trimester war wunderschön, heute bin ich in der 28. SSW und starte somit in mein drittes Trimester. Warum war es wunderschön? Die Meilensteine unseres kleinen Jungen und unsere eigenen Meilensteine passiertes gleichzeitig - wir sind umgezogen im unsere eigene kleine Idylle und haben noch einmal im grösseren Rahmen mit Familie und Freunden geheiratet.
Bei unserer Hochzeit war ich im 6. Monat schwanger - wundervoll das auch zusammen zu erleben aber natürlich auch anstrengend. Ich werde nie vergessen wie die Schneiderin mich in mein klassisches Ballkleid genäht hat. Posts zum Kleid und den Haaren werde ich vielleicht noch als Rückblick schreiben.
Ich bin etwas unsicher ob ich diese Momente teilen möchte - mal sehen.

Hinter unserem Haus - ich bin froh, dass wir aus der Grossstadt raus sind, so schnell in der Natur zu sein ist einfach gut für die Seele.


Unsere Meilensteine

- Adios Übelkeit

Meine nächtliche Übelkeit dauerte von der 7 bis zur  14. SSW.
Dann war sie zum Glück schlagartig verschwunden. Was mir wirklich sehr geholfen hat waren Braeburn Äpfel und zwar kiloweise, und eigentlich immer etwas Kleines zu essen.
Sobald mein Magen leer war, kam die Übelkeit.

- Dich zum ersten Mal spüren.

In der 17. Woche war es soweit. Ich war furchtbar ungeduldig wann es soweit sein würde. In den Kontrolluntersuchungen hat der kleine Krümel immer ordentlich gehüpft und geturnt, aber in der Realität habe ich ihn bis dahin noch nicht gespürt.
Wie fühlt es sich an? Wie ein kleines Pieksen und Stupsen von Innen :)
Von diesem Zeitpunkt an, war ich immer beruhigt, dass es dir gut geht. Das kleine Stupsen und Kugeln beim Drehen ist einfach immer eine kleine Bestätigung von dir - mir geht es hier gut.

- Wir kugeln - der sichtbare Babybauch.

In der 20 SSW hatte ich auf einmal mir nichts dir nichts, einen ordentlichen Babybauch der kugelrund war. Vorher hatte ich einen kleinen Hubbel - der hätte jedoch auch von einer großer Portion Eiscreme kommen können :D
Immer diese Frage - Ist sie schwanger, ist sie dick? Der Alptraum jeder werdenden Mami. 
Ansonsten bereitet sich der Rest des Körpers auch sichtbar auf die Milchproduktion vor.. Anscheinend liegt das in unserer Familie - meine Mutter hat mir erzählt sie hatte gefühlt Milch für die ganze Neugeborenenstation.. Schwangerschaftsstreifen habe ich bislang nicht. Ich hoffe das bleibt so, aber man weiß ja nie. Wenn es so kommen sollte, ist das auch ok. Zur Vorsorge habe ich eine ganze Sammlung von Mamaölen, Mandelöl und Cremes mit Sheabutter. Mehr als Morgens und Abends den Bauch einzureiben, kann man ja auch nicht tun. 
Das gefällt dem Kleinen übrigens sehr und ich bekomme regelmäßig dabei ein Füßchen entgegengestreckt.

- Haare und Haut

Meine Haare wachsen deutlich langsamer in der Schwangerschaft. Ich habe normalerweise ein Turbowachstum von 2 cm/ Monat und in der Schwangerschaft eher ein halber bis 1 cm. 
Das hat mich ziemlich genervt, vor allem da der letzte Haarschnitt wirklich eine Weile her ist und ich trotzdem ewig auf der Taillenlaenge rumgekrebst bin. Das ist mittlerweile anders, aktuell sind meine Haare fast hüftlang und ich züchte auch wieder weiter bis zur Klassik. Ich bin doch eben mit Herz und Haar eine echte Langhaarseele... Im Allgemeinen sind meine Haare auch noch trockener als sonst, aber die Wüste Gobi Haare kenne ich ja zur Genüge..

Meine Haut hat so um die 18 SSW deutliche Probleme mit Pickelchen und Co gemacht, aktuell habe ich aber die tollste Haut ueberhaupt und meine Neurodermitis ist verschwunden. Klar, die kann auch nach der SSW zurückkommen..  Zum ersten Mal seit 7 Jahren trage ich kein Flüssiges Make Up mehr sondern leichtes mattes Puder und endlich sind meine Sommersprossen dadurch nicht mehr abgedeckt. Ich fühle mich wohl.


- Cravings / Gelüste

Seit der 15 SSW ca. mag ich wieder Schokolade und Süßes. Jetzt da es so heiß muss ich wirklich aufpassen nicht jeden Tag ein Eis zu essen.. Joghurteis ist aktuell sehr hoch im Kurs. Mein unstillbarer Heißhunger auf Kiwis, Grapefruit und alles Zitroniges hat auch nachgelassen.
Jetzt bin ich eher auf der Suche nach Joghurt mit Heidelbeeren und Erdbeeren. Und warum auch immer - frisch gebackenen Waffeln und coffeinfreiem Frappé. Ich denke gelegentlich ist das sicher in Ordnung, nur zu viel sollte es nicht sein. Glücklicherweise habe ich meinen Schwangerschaftsdiabetes Test auch bestanden, das war vielleicht ein fieser Sirup, den man da trinken musste.



 - Schwangerschaftskleidung

Gar nicht so einfach - aktuell habe ich Hemden und Blusen von HM Mama und Kleider so gut es geht  umfunktioniert. Meine ehemalige Kleidung passt mir überhaupt nicht mehr - ich hätte nicht gedacht das man sich wirklich eine komplett neue Gaderobe zulegen muss. ASOS Maternity habe ich auch entdeckt - da gibt es wirklich tolle Kleider!


Update: Aktuell bin ich in der 35 SSW und bald sollte auch das Update zum 3. Trimester erfolgen. Andere Posts wären Haarpflege in der Schwangerschaft, Babybauchpflege und meine Top Helferlein bei Schwangerschafts-Wehwehchen. Ach ja und das Babyzimmer! Wir werkeln noch fleissig an der Deko, die Wickelkommode (nichts aufregendes sondern Hemnes von Ikea, die jede Mutti zu Hause zu haben scheint wenn man Youtube Videos guckt,..) ein Beistellbettchen und ein richtiges Bettchen sind da.



Kommentare:

  1. Oh endlich ein Update und Lebenszeichen von dir :)
    Freut mich, dass es euch so gut geht. Zuhause im Grünen klingt auch toll und perfekt für euren kleinen Jungen :)
    Bin schon auf das nächste Update und Hochzeitsbilder gespannt!
    Liebe Grüße und weiterhin alles Gute!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin jetzt endlich seit Freitag im Mutterschutz und jetzt kann ich mich wieder um meinen Blog und mich selbst neben der Schwangerschaft kümmern :) ja sobald wir wussten das ich schwanger bin haben wir sofort nach etwas größerem im Grünen gesucht mein kleines Appartment im 5. Stock ohne Aufzug war einfach viel zu klein sogar schon für uns zwei :D

      Löschen

I am happy about every single comment, thanks for sharing your thoughts! Love, Zoey.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...